Jump to content


Photo

Überwachung von Ordnern


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

#1 pixxel

pixxel
  • Members
  • 1 posts

Posted 11 January 2011 - 03:21 PM

Hallo,
wo und wie kann man smartftp einrichten, damit er zugehörig zu einem Projekt (ftp server) einen Ordner (und Unterordner) überwacht, in dem er mir bei lokaler Änderung die geänderten Datei(en) in einer Liste anzeigt und ich diese dann auf Knopfdruck an gleiche Stelle uploaden und überschreiben kann.

Seltsam das genau diese wichtigste Option bei so ziemlich allen ftp Programmen fehlt

Sachen wie automatischer Upload bei Änderung sind sowas von nervig und unnütz für jemanden der lokal entwickelt.
Man will ja nicht immer bei jeder kleinen Änderung alles gleich mit dem Server synchronisieren.

Edited by pixxel, 11 January 2011 - 03:25 PM.


#2 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11521 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 11 January 2011 - 09:44 PM

Das feature das du moechtest ist nicht implementiert. SmartFTP ist jedoch erweiterbar und du koenntest ein Tool mit Hilfe des SDK entwickeln was dies macht. Die Interfaces sind da :-)

#3 killerbees19

killerbees19
  • Members
  • 75 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Vienna
  • Interests:
    Programming (PHP, Java, C++, Javascript, Perl), photographing, films,…

Posted 10 June 2011 - 10:22 AM

Kopiere doch einfach den betroffenen Ordner auf den Server, durch die automatischen Regeln zum Überschreiben, werden nur die geänderten Inhalte hochgeladen. Oder verstehe ich dein Problem nicht ganz?

Oder du erstellst/öffnest eine neue Warteschleife (kann man als Datei speichern) und fügst Dateien hinzu, die überwacht werden sollen. Bei welchen Änderungen sie hochgeladen werden, kann man einstellen. Durch die Pause/Fortsetzen Funktion der Warteschleife kannst du es dann immer gleich starten. Das funktioniert glaube ich nicht mit ganzen Ordnern, aber mit einzelnen Dateien. Und ob die Warteschleife nach einem Neustart von SmartFTP noch vorhanden ist, müsste man ausprobieren. Das weiß ich gerade nicht.

Um dir nicht alles in SmartFTP zu blockieren, könntest du das mit einem zweiten Windows Account ausprobieren. SmartFTP dann einfach über "Ausführen als" starten.

Vielleicht hilft dir einer dieser Tipps weiter. Je nachdem ob du Webspace oder einen wirklichen Server hast, wäre vielleicht auch SVN/CVS interessant für dich :o


MfG Christian

#4 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11521 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 10 June 2011 - 10:43 AM

Es gibt einige Moeglichkeiten, aber ich glaubs er will einfach den magic button der alles macht. Zum beispiel kann man einen task im scheduler erstellen welcher einfach die dateien von lokalem dir A nach remote dir B uploaded. Den kann man dann manuall triggern. Es werden dann nur die geanderten dateien uploaded.




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users