Jump to content


Photo

Localized Version kann keine Verzeichnisse löschen


  • Please log in to reply
21 replies to this topic

#1 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 09 April 2008 - 11:08 AM

Hallo,

ich habe die neuste Version von SFTP und hierzu die lokalisiert "German" 3.0.1012 Sprachversion.

Leider funktioniert aber das löschen von FTP Verzeichnissen nicht mehr wenn ich mit der deutschen Sprache arbeite. Zudem ist auch z.B. unter Tools das der Menüpunkt "Custom Commands" nicht sichtbar.

Passt die Sprachversion nicht für 3.0.1012.xx?

In englischer Version klappt alles prima.

Wenn ich z.B. in den Extras bin und die deutsche Sprache aktiviert habe dann kommt auch immer eine Fehlermeldung wenn ich auch den Punkt "Ereignisse" klicke. Sie versuchen eine Funktion blabla wird nicht unterstütz....

Danke für einen Tipp

Gruß

gieri

#2 bkausbk

bkausbk
  • Translator
  • 241 posts
  • Location:
    Bad Kreuznach, Germany
  • Interests:
    Softwareentwicklung, Webseitenentwicklung

Posted 09 April 2008 - 02:55 PM

Hallo Gieri,

Wie macht sich das genau bemerkbar das das Löschen nicht mehr funktioniert? Welchen Menüpunkt "Custom Commands" meinst du? Unterhalb des Menüs Tools (Extras) gibt es diesen nicht (auch im englischen nicht) sondern nur im Menü "Befehle". Meinst du in den Globalen Einstellungen den Punkt Allgemein->Ereignisse? Weil bei mir gibt es keinerlei Probleme damit. Bist du sicher das das Sprachpaket auch richtig installiert wurde?

bkausbk

#3 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 09 April 2008 - 03:09 PM

Gieri: Gruendsaetzlich gilt erst readme im bug report forum leasen bevor du postest.
Und immer mit der neusten version testen:
http://www.smartftp....get/SFTPMSI.exe

#4 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 09 April 2008 - 03:26 PM

Hallo ..

Habe soeben die sache nochmals getested und finde keine Probleme. Die neuste version wird wahrscheinlich deine probleme mit dem loeschen von verzeichnissen loesen.

Das custom commands ist im tools menu falls du keinen remote browser offen hast, ansonsten ist das im commands menu.

Gruss
Mat

#5 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 09 April 2008 - 03:47 PM

Hallo,

also ich verwende die neuste Version 3.0.1012.14. Wenn ich nun die deutsche Version einspiele bekomme ich ständige ein Hinweisfenster wenn ich auf den Menüpunkt "Schnittstelle" klicke... siehe Screenshots.

Zudem sind die Motive leer und ich komme in keinen anderen Menüpunkt mehr rein.... egal was ich da klicke, es kommt immer die gleiche Fehlermeldung.

Ich kann erst wieder die Sprache umstellen oder in anderen Menüpunkte wechseln wenn ich das deutsche Sprachpaket deinstalliere ;)

Das löschen von Verzeichnissen ging einfach nicht... es kam keine Meldung und ich habe versucht über das Löschenicon in der Toolbar zu löschen und auch über das Kontextmenü. Jedes mal blieb das Verzeichnis weiterhin auf dem Server sichtbar.


Erst als ich mit der englischen Version auf den Server ging waren die Verzeichnisse nach dem löschen verschwunden.

Seltsam ist echt diese Fehlermeldung bei klick auf Ereignisse.. ich vermute wenn das rund läuft dann sollte sich der Rest auch normal verhalten.

Gruß

gieri


mmhh wo ist den hier die Anhangsfunktion?

Naja ich mach das jetzt mit Links.


Posted Image

Posted Image

Posted Image

Posted Image

Edited by gieri, 09 April 2008 - 03:50 PM.


#6 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 09 April 2008 - 10:31 PM

Hallo ..

Das mit Schnittstelle habe ich nun auch. Liegt daran dass die Uebersetzung noch nicht auf dem neusten stand ist. Wird Benjamin sobald er zeit hat updaten.

Das Problem mit Edit Custom Commands verstehe ich nicht so gerade.

Gruss
Mat

#7 bkausbk

bkausbk
  • Translator
  • 241 posts
  • Location:
    Bad Kreuznach, Germany
  • Interests:
    Softwareentwicklung, Webseitenentwicklung

Posted 09 April 2008 - 11:52 PM

Hallo,

so ich habe jetzt die Version .16 der Übersetzung hochgeladen. Damit sollte es diese Probleme nicht mehr geben, zumindest bei mir funktioniert es. Es lag daran dass das Sprachpaket nicht mehr kompatibel war mit der aktuellen Version von SmartFTP.

Benjamin Kalytta

#8 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 10 April 2008 - 05:35 AM

Das Problem mit Edit Custom Commands verstehe ich nicht so gerade.


Hallo Mat,

evtl. war dies auch nur eine Einzelerscheinung auf meiner Kiste?! Ich könnte mir vorstellen wenn die "Motive" nicht gingen, dann werden evtl. auch Versionsbedingte Funktionen nicht angezeigt.

Eine nicht unterstützte Operation hört sich zumindest so für mich an.

Ich mach ma die .16 drauf, bin guter Dinge dass alles funktioniert.

Danke für die schnelle Antwort an Euch.

Gruß

gieri

#9 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 10 April 2008 - 05:45 AM

Hallo,

so ich habe jetzt die Version .16 der Übersetzung hochgeladen. ..

Benjamin Kalytta


Hallo Benjamin,

ich habe gerade die neuste SFTP Verion installiert und über den Websitelink das Deutsche Sprachpaket... es kommt weiterhin die Fehlermeldung mit der nicht unterstützten Operation.

In den Einstellungen wird auch 3.0.1012.0 angezeigt... sieht so aus als läge hinter dem Link keine .16. KÖnntest Du den Link update bzw. hier einen posten?

Danke

Gruß

gieri

#10 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 10 April 2008 - 06:18 AM

Bei dir scheint es das sprachpacket nicht richtig installiert zu haben. Funktioniert jedoch einwandfrei;-)

Link ist hier:
http://www.smartftp....SmartFTPDeu.exe

Gruss
Mat

#11 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 10 April 2008 - 09:53 AM

Bei dir scheint es das sprachpacket nicht richtig installiert zu haben. Funktioniert jedoch einwandfrei;-)

Link ist hier:
http://www.smartftp....SmartFTPDeu.exe

Gruss
Mat


Hallo Mat,

mist ;) zufrüh gefreut... jetzt kann ich wieder keine Verzeichnisse löschen und der Menüpunkt "Commands" ist auch wieder verschwunden..

Posted Image

Die SFTP und Sprachversion haben die gleichen Versionsnummer.

Man was kann das nur sein?

Ich kann Files auf dem FTP löschen, nur Verzeichnisse bleiben einfach stehen... es kommt aber auch keine Fehlermeldung.

Noch ein Tipp?

Gruß

gieri

#12 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 10 April 2008 - 10:17 AM

Das mit den Custom Commands hab ich dir doch schon vorher erklaert. Ist nur da falls kein Remote Browser offen ist sonst im Commands menu.

Post mal das log von Remote Browser wegen delete.

Gruss
Mat

#13 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 10 April 2008 - 05:28 PM

Das mit den Custom Commands hab ich dir doch schon vorher erklaert. Ist nur da falls kein Remote Browser offen ist sonst im Commands menu.

Post mal das log von Remote Browser wegen delete.

Gruss
Mat

Ah sorry.. das hatte ich noch nicht so gepeilt mit dem Commandeintrag... habs jetzt nachvollzogen.

Zum Serverprotokol:

Ich habe 3 Verezichnisse erstellt und in eines eine txt Datei gelegt. Soweit alles OK. dann habe ich auf der rechten Seite die Verzeichnisse gelöscht... wurde auch korrekt ausgeführt. Nun waren die Verzeichnisse aber noch auf der linke Seite (Explorerebaum) vorhanden und ich habe da mal draufgeklickt um zu sehen was passiert. Jetzt sind sie auch wieder auf der rechten Seite und lassen sich nicht mehr löschen:

[19:26:12] CWD /gieri/files/aaa
[19:26:12] 550 /gieri/files/aaa: No such file or directory
[19:26:12] CWD /gieri/files
[19:26:12] 250 CWD command successful
[19:26:12] PWD
[19:26:12] 257 "/gieri/files" is the current directory
[19:26:12] RMD aaa
[19:26:12] 550 aaa: No such file or directory
[19:26:16] CWD /gieri/files/ddd
[19:26:16] 550 /gieri/files/ddd: No such file or directory
[19:26:16] RMD ddd
[19:26:16] 550 ddd: No such file or directory
[19:26:18] CWD /gieri/files/sss
[19:26:18] 550 /gieri/files/sss: No such file or directory
[19:26:18] RMD sss
[19:26:18] 550 sss: No such file or directory
[19:26:29] CWD /gieri/files/aaa
[19:26:29] 550 /gieri/files/aaa: No such file or directory
[19:26:29] RMD aaa
[19:26:29] 550 aaa: No such file or directory
[19:26:32] CWD /gieri/files/ddd
[19:26:32] 550 /gieri/files/ddd: No such file or directory
[19:26:32] RMD ddd
[19:26:32] 550 ddd: No such file or directory
[19:26:35] CWD /gieri/files/sss
[19:26:35] 550 /gieri/files/sss: No such file or directory
[19:26:35] RMD sss
[19:26:35] 550 sss: No such file or directory

Irgendwie scheint es dass die Verzeichnisse in der Exploreransicht noch zwischengespeichert bleiben. Sie sind zwar sichtbar aber physicalisch nicht vorhanden.

Gruß

gieri

#14 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 10 April 2008 - 06:09 PM

Wegen delete. Kannst du genau beschreiben was du machst so dass wir das hier reproduzieren koennen?

Eventuell mit screenshots oder so.

Gruss
Mat

#15 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 11 April 2008 - 06:52 AM

Wegen delete. Kannst du genau beschreiben was du machst so dass wir das hier reproduzieren koennen?

Eventuell mit screenshots oder so.

Gruss
Mat


Hallo Mat,

ich hoffe hiermit kommt Licht ins Dunkel.

Also ich hab die 3 Verzeichnisse angelegt und versucht dannach wieder zu löschen. Wenn ich nun SFTP starte sind die drei Verzeichnisse auf der linken Explorerseite-Baumansicht noch zu sehen aber rechts nicht... Bild1.

Posted Image

Wenn ich nun in der Baumansicht auf die 3 Verzeichnisse klicke (linke Maustaste) dann werden diese auf einmal wieder rechts erzeugt aber wie man im Log unten sieht immer mit dem Hinweis dass es dieses Verzeichnis ja eigentlich gar nicht gibt.

Möchte ich nun auf der rechten Seite wieder die Verzeichnisse löschen, dann geht das nicht, egal ob ich oben über das "X" gehe oder über rechte Maustaste auf Verzeichnis und löschen.
Es kommt immer die Meldung im Log dass es dieses Verzeichnis nicht gibt.


Posted Image

Ich bin mit einem andere FTP Client da rein und sie sind wirklich nicht da!

Da dieses Phänomen erst auftritt wenn ich die deutsche Sprachversion einspiele, würde ich sagen dass hier was nicht stimmt. Irgendwie bleiben Verzeichnisse im Cache oder eine gecacheten Ansicht gespeichert... aber nur bei der deutschen Version und nur bei Verzeichnissen.

Hoffe Du kannst das Reproduieren ;)

Gruß

gieri

#16 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 11 April 2008 - 12:38 PM

Hallo Mat,

ich habe gerade mal noch die .17 installiert... das gleiche Problem ;)

Man erstellt auf der rechten Seite Verzeichnisse und wenn man Sie wieder löschen möchte sind Sie weiterhin sichtbar.

Das erste löschen klappt auf der rechten Seite, trotzdem bleiben die Verzeichnisse in der linken Baumansicht da. Wenn man nun in der Baumansicht auf die Verzeichnisse klickt (die voreher rechts gelöscht wurden), werden diese wieder auf der rechten Seite erstellt und sind dann nicht mehr löschbar.

Irgend wie muss da immer noch ein Cacheproblem der Ansicht oder sowas ähnlichens sein.

Wenn man SFTP zu macht und dann wieder öffent sind die Verzeichnisse alle weg wie es auch sein sollte, solange aber die Sitzung läuft, bleiben die Verzeicnisse sichtbar trotz löschens.

Ich habe bereits auch die .16 deinstalliert und zurückgebliebene Regitryeinträge gesäubert, dannach die .17 installiert und da ist das gleiche Problem... auch in englischer Sprache, also ohne zusätzliche Lokalisierungsdatei.

Gruß

gieri

#17 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 11 April 2008 - 09:36 PM

Hallo ..

Yep scheint ein problem mit cache bzw notify zu sein. Das heisst die notify kommt im tree view (links) nie an und daher werden die folders nicht removed.
Kannst du mal deine system information vom menu: Help->About "System Information" posten?

Hast du das problem mit jedem server? Bzw passiert das immer oder nur sporadisch?

>Also ich hab die 3 Verzeichnisse angelegt und versucht dannach wieder zu löschen. Wenn ich nun SFTP starte sind die drei Verzeichnisse auf der linken Explorerseite-Baumansicht noch zu
> sehen aber rechts nicht... Bild1.
Kannst du noch bisschen genauer schreiben wie du die verzechnisse im Schritt 1 erstellst und loescht?

Gruss
Mat

#18 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 12 April 2008 - 11:23 AM

Bitte versuchs erst mal noch mit der neusten version:
http://www.smartftp....get/SFTPMSI.exe

Haben paar sachen gefixed die ev mit deinem problem in verbindung sind.

Gruss
Mat

#19 gieri

gieri
  • Members
  • 37 posts

Posted 14 April 2008 - 06:34 AM

Bitte versuchs erst mal noch mit der neusten version:
http://www.smartftp....get/SFTPMSI.exe

Haben paar sachen gefixed die ev mit deinem problem in verbindung sind.

Gruss
Mat


Hallo Mat,

leider ist das Problem immer noch existent ;)

Hier mal die Systeminfo:

+- System -----------------------------
Microsoft Windows XP Professional
Service Pack 3, v.3311 (Build 2600)

CPU Speed : 2793 MHz
Total Memory : 2046 MB
Free Memory : 1225 MB

+- SmartFTP ---------------------------
Version : 3.0.1013.0
Time Stamp : 2008-04-12 06:42:54
Platform : x86
Id : 400038649
Days in use : 148

+- Application DLL --------------------
sfFTPLib.dll : 1.5.12.44
sfFavorites.dll : 1.0.9.0
sfFavoritesShellExtension.dll : 1.0.1.9
sfTransferQueue.dll : 1.0.6.0
sfFTPShellExtension.dll : 1.0.4.0

+- Language ---------------------------
SmartFTP.exe : 3.0.1013.0

+- Internet Explorer ------------------
Version : 6.0.2900.3311

+- Winsock ----------------------------
Winsock : 2.2

Das Problem ist auf allen FTP Servern!

Ich connecte auf einen Server und gehe dann auf der rechten Seite rein und erstelle über rechte Maustaste "New" -> "Folder" das Verzeichnis.

Also meiner Meinung nach liegt der Fehler ganz klar am linken Verzeichnisbaum, wenn ich rechts was erstelle wird in der Baumansicht nichts upgedatet. Erst wenn ich in ein anderes Verzeichnis in der Baumansicht klicke dann erscheint das "+" Zeichen dass jetzt die Verzeichnisse da sind. Es scheint das bei Änderungen rechts oder links, dei Baumansicht nicht automatisch neu geladen wird.

Wenn ich nun auf der rechten Seite die Verzechnisse lösche dann verschwinden sie auch "rechts" -> nur in der linken Baumansicht bleiben Sie stehen. Wenn ich nun in der Baumansicht die bereits rechts gelöschten Ordner wieder anklicke, dann werden Sie rechts wieder erstellt aber mit dem Hinweis im Log das dieses Verzeichnis eigentlich nicht existiert.

Beim ersten Löschversuch auf der rechten Seite verschwinden die Ordern "rechts", wenn ich die Ordern beim ersten mal in der Baumansicht löschen möchte bleiben Sie da (recht und links). Also scheint die Löschfunktione in der Baumansicht nicht zu funktionieren.
Also irgend wie wird die Baumansicht nicht refreshed bzw. bekommt von den Löschvorgängen in der rechten Seite nichts mit und übergibt Löschvorgänge auch nicht an die rechte Seite sondern schreibt oder erstellt immer die Verzeichnisanisansicht neu auf der rechten Seite.

Hoffe das ist nicht zu verwirred :huh:

Gruß

gieri

#20 mb

mb

    Developer

  • Administrators
  • 11527 posts
  • Gender:
    Male
  • Location:
    Worldwide

Posted 14 April 2008 - 08:33 AM

Hmm kann ich leider nicht reproduzieren wie beschrieben. Habe jedoch andere probleme mit rename/delete in diesem zusammenhang gefunden.

Falls du mehrere PCs hast, hast du das problem da auch?

Falls du zeit haettest koenntest du ein movie z.b. mit camstudio (http://camstudio.org/) machen? Weil eventuell mach ich die schritte anders als du und sehe daher das problem nicht. Vielen Dank.

Gruss
Mat




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users