Terminal

Der SmartFTP Terminal ist ein leistungsstarker Client für Terminal Emulation. Typischerweise wird dieser in Verbindung mit dem Secure Shell (SSH) Protokoll verwendet was einen sicheren Kommunikationskanal garantiert.

Terminal

Funktionen

Emulation

Unterstützte Emulationsmodi

VT100, VT102, VT220, ANSI, SCO ANSI, Wyse 50/60, xterm und Linux. Unterstützung für ANSI Farbschema.

xterm Erweiterungen

Unterstützung der xterm Erweiterung für Mausereignisse und 256 Farben.

Unicode Unterstützung

Ist in der Lage den Text der meisten Sprachen und Schreibsysteme der Welt anzuzeigen.

Mehrspaltiger Anzeigemodus

80/132 Spaltenumschaltung. Manuelle Konfiguration für andere Modi.

Fenstergrößenänderung

Wenn die Größe des Terminalfensters verändert wird, wird das entfernte System informiert. Dies stellt sicher, dass das entfernte Systeme immer synchron mit dem lokalen Terminal läuft.

Tastenzuordnung

Benutzerdefinierte Tasten als Funktionstasten verwenden. Unterstützung für Emacs.


Andere Funktionen

Doppelpufferung

Superschneller Bildaufbau ohne Flackern.

Entferntes Drucken

Unterstützung für entferntes Drucken. Druckt direkt auf dem lokalen Drucker aus einer Anwendung heraus die auf dem entfernten System läuft.

Scrollpuffer

Der Scrollpuffer enthält den Verlauf der Sitzung.

Text suchen

Nach Text in der Anzeige und im Scrollpuffer suchen.

Text suchen

URL-Erkennung

Erkennt URLs im Anzeigepuffer und zeigt diese als Hyperlinks an.

URL-Erkennung

Befehlsleiste

Die Befehlsleiste erlaubt benutzerdefinierte Befehle zu Schaltflächen zuzuordnen. Mehrere Befehle können zu Befehlsgruppe zugewiesen werden. Sie können die Gruppe auswählen, die für eine bestimmte Sitzung oder Umgebung am nützlichsten ist.

Befehlsleiste

Vollbild Support

Umschaltung zwischen MDI-Modus und Vollbildmodus. Der Vollbild-Modus verfügt über ein Auto-ausblenden-Titelleiste um schnell auf die Befehle zuzugreifen.


Mehr...

Transport über SSH Protokolls.

Transport über TLS.