SFTP über SSH

Das Secure File Transfer Protocol (SFTP) ist ein Dateiprotokoll, welches typischerweise in Verbindung mit dem Secure Shell (SSH) Protokoll verwendet wird. In Kombination bietet es einen sicheren Weg Dateien zu übertragen und zu verändern.

SFTP über SSH

Funktionen

Protokolle

1-6

Leistung

High Performance SFTP (hpn). Optimierter Assemblercode (32-Bit und 64-Bit) für leistungskritische Algorithmen.

Erweiterungen

  • Datei Fingerabdruck (check-file): Diese Erweiterung erlaubt es dem Client festzustellen ob eine Datei (oder Teile davon) eine Übereinstimmungen auf dem Server hat.
  • Verfügbaren Speicher ermitteln (space-available): Mit dieser Erweiterung ist es mögliche den verfügbaren Speicher zu ermitteln.
  • Kopieren entfernter Dateien (copy-file): Diese Erweiterung erlaubt es Dateien von einem Ort zum anderen innerhalb des entfernten Systems zu kopieren.
  • StatVFS (statvfs@openssh.com): Diese Erweiterung gibt Informationen über das Dateisystem zurück wie verfügbarer freier- oder belegter Speicher.
  • Newline (newline@vandyke.com): Die ASCII-Konvertierung wird basierend auf den vom Server zu Verfügung gestellten Zeilenumbruch-Einstellungen durchgeführt.

Mehr...